Kaiser-
schmarrn

Zutaten

  • 6 Eier
  • 50 g Zucker
  • 250 ml Milch
  • 200 g Khorasan Auszugsmehl
  • 1 Messer-spitze Bio Reinweinstein Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 40 g Rosinen nach Belieben
  • Butter zum Backen
  • Zwetschkenröster
  • 1 kg Zwetschken
  • 250 ml Wasser
  • 150 g Zucker
  • 2 Zimstangen
  • 7 Stk. Gewürznelken
  • Saft von 1 Zitrone

Zubereitung

  1. Die Eier trennen. Das Eiklar zu Eischnee schlagen. Die restlichen Zutaten miteinander vermischen, den Eischnee vorsichtig darunterheben und 10 Minuten anziehen lassen.
  2. Eine Pfanne erhitzen, Butter darin schmelzen, einen Teil der fertigen Masse eingießen, ca. 1 cm dick und auf beiden Seiten goldbraun backen. Dann in kleine Stücke zerteilen. Nach Belieben mit Staubzucker bestreuen.
  3. Für den Zwetschkenröster: Die Zwetschken entkernen. Alle Zutaten in einen Kochtopf geben. und bei kleiner Hitze ca. 1,5 Stunden köcheln lassen.