Oma´s Marmor­gugelhupf

Zutaten

Zubereitung

  1. Die weiche Butter mit dem Zucker und den Eiern gut schaumig rühren.
  2. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und langsam abwechselnd mit der Milch unterrühren, sodass ein mittelfester Teig entsteht, der sich schwer vom Mixer/Löffel löst.
  3. Eine Gugelhupfform mit Butter oder Öl ausfetten, 2/3 des Teiges in die Form füllen.
  4. Für den dunklen Teil das restliche 1/3 Teig mit der über Wasserdampf geschmolzenen Schokolade und mit 2–3 EL Milch vermischen und in die Form füllen.
  5. Wer möchte, kann mithilfe einer Gabel die beiden Teige vermischen und so ein Muster ziehen.
  6. Im vorgeheizten Backrohr bei 170 C° ca. 60 Minuten backen.